Ganztagsschulverband e.V.
20. April 2018      Startseite  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Impressum
Sie sind hier: Bundesverband >> AktuellesBildungsgerechtigkeit – die Zeit drängt

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter für Bildungsgerechtigkeit,

 heute melden wir uns mit einem kurzen Zwischenbericht über unsere Initiative und mit einer Bitte.

 Inzwischen haben sich 4.800 Personen mit ihrer Unterschrift angeschlossen (Stand: 15. April). Wir haben mit einem kurzen Text auf der Seite noch einmal darum gebeten, weiter zu werben.

 Wir möchten auch Sie bitten, wenn möglich noch eine weitere Person zu gewinnen, damit unser Aufruf am Ende der Aktion noch einmal einen besonderen Nachdruck erhält.

 Die weiteren Schritte:

 Wir werden die Internet-Liste am 23. April schließen. Danach geht der Text des Aufrufs zusammen mit einem Begleitbrief und mit der Liste der Erstunterzeichner/innen an folgende Personen: 

  • Den Bundespräsidenten
  • Die Bundeskanzlerin
  • Die Wissenschaftsministerin
  • Die Familienministerin
  • Den Minister für Arbeit und Soziales
  • Die Kultusministerinnen und –minister aller Länder
  • Die bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Parteien

 Der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin und die o.g. Ministerinnen und Minister erhalten ein persönliches Anschreiben, die übrigen Personen ein gleich lautendes.

 Zeitgleich geht eine Pressemitteilung an die Medien.

 Wir werden Ihnen die Pressemitteilung sowie (als Beispiel) einen der Begleitbriefe zuschicken und Sie auch über den weiteren Verlauf informieren.

 Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße

 

Annemarie von der Groeben (im Namen der Initiativ-Gruppe)


zurück

Werbepartner

Veranstaltungen

 

Neues Praxismagazin des Herder Verlags

 

Apetito

Wehrfritz

Sodexo

Hofmann Menü

Betzold

Erstling