03.07.2019 | Landesverband Sachsen

SAVE THE DATE: Zu­kunfts­per­spek­ti­ven Ganz­tag – Fach­ta­gung am 29.08.2019 in Leip­zig

Liebe Freun­de des Ganz­tags­schul­ver­bands Sach­sen,

der Frei­staat Sach­sen hat mit dem neuen Schul­ge­setz im Jahr 2018 Ganz­tags­an­ge­bo­te für alle säch­si­schen Schu­len zur Pf­licht er­klärt und für das Schul­jahr 2019/20 die fi­nan­zi­el­len Mit­tel dafür deut­lich er­höht. Zu­gleich ist mit dem neuen Qua­li­täts­rah­men Ganz­tags­an­ge­bo­te ein Eva­lua­ti­ons­in­stru­ment ent­wi­ckelt wor­den, mit dem künf­tig alle Schu­len ar­bei­ten müs­sen. In den kom­men­den Jah­ren wer­den 250 Mil­lio­nen Euro aus dem so ge­nann­ten „Di­gi­tal­pakt“ des Bun­des für di­gi­ta­le In­fra­struk­tur und die Aus­stat­tung an alle säch­si­schen Schul­trä­ger flie­ßen, was Un­ter­richt und Ganz­tags­an­ge­bo­te nach­hal­tig ver­än­dern kann. Mit dem neuen Qua­li­täts­bud­get für Schul­ent­wick­lung haben säch­si­sche Schu­len au­ßer­dem die Chan­ce, die Qua­li­täts­si­che­rung die­ser Ent­wick­lungs­maß­nah­men zu fi­nan­zie­ren.

weiterlesen...

27.06.2019 | Landesverband Sachsen

Ganz­tags­schul­ver­band Sach­sen als Sach­ver­stän­di­ger in den Säch­si­schen Land­tag ge­la­den

Am 24.6.2019 fand die An­hö­rung des Aus­schus­ses für Schu­le und Sport im Säch­si­schen Land­tag statt. Im Namen der SPD-Frak­ti­on wurde der Ganz­tags­schul­ver­band Sach­sen als Sach­ver­stän­di­ger zum Thema „Rol­le der Horte und ihre Zu­kunft in Sach­sen“ ein­ge­la­den.
Nach dem Ver­le­sen un­se­rer Stel­lung­nah­me zum Thema folg­te eine Be­fra­gung der Sach­ver­stän­di­gen durch die Po­li­ti­ker*in­nen. Zu den Sach­ver­stän­di­gen zähl­ten

die stell­ver­tre­ten­de GEW-Vor­sit­zen­de Frau Ax­mann, die Ver­tre­te­rin des Deut­schen Pa­ri­tä­ti­schen Wohl­fahrts­ver­bands Frau Groß, die Hort­lei­te­rin und Per­so­nal­rats­mit­glied der Stadt Leip­zig Frau Ku­le­mann, die Lei­te­rin der Kita-Fach­be­ra­tung der Stadt­ver­wal­tung Chem­nitz Frau Lange-Ra­thaj und die Ver­tre­te­rin der Deut­schen Kin­der- und Ju­gend­stif­tung Frau Mihan.

In der Fra­ge­run­de ging es um den Rechts­an­spruch auf Ganz­tags­be­treu­ung im Grund­schul­be­reich ab 2025 (SPD), kon­kre­te Maß­nah­men, damit der Drei­klang zwi­schen Schu­le, Hort und Ganz­tags­an­ge­bo­ten op­ti­ma­ler ver­netzt ar­bei­ten kann (Bünd­nis 90/Die Grü­nen), die Frage, ob Er­zie­her*in­nen der Schu­le zu­ge­ord­net wer­den soll­ten (DIE LINKE.), die Rück­zugs­räu­me für Per­so­nal (CDU), Ein­schät­zun­gen, wie Stress bei Schü­lern*in­nen ent­ge­gen­wirkt wer­den kann und die Rolle der Trä­ger bei der Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen Schu­le und Hort (AfD).

weiterlesen...

14.05.2019 | Landesverband Sachsen

In­ter­view mit Chri­stoph Bülau, Vor­sit­zen­der des Lan­des­ver­ban­des Sach­sen

Das In­ter­view führ­te Ralf Augs­burg am 14.06.2019 mit dem neuen Lan­des­vor­sit­zen­den des Ganz­tags­schul­ver­ban­des in Sach­sen. Es steht unter dem Titel: „Ganz­tag stärkt die Schü­ler-Leh­rer-Be­zie­hung“

Chri­stoph Bülau äu­ßert sich im In­ter­view über die Grün­dungs­ide­en und die Vor­ha­ben des neu­ge­grün­de­ten Lan­des­ver­ban­des zur Un­ter­stüt­zung der Ganz­tags­an­ge­bo­te in Sach­sen.

Zum In­ter­view

02.05.2019 | Landesverband Sachsen

Lan­des­ver­band Sach­sen neu ge­grün­det

Am Don­ners­tag, 02.05.2019 kamen 30 In­ter­es­sier­te in der Er­zie­hungs­wis­sen­schaft­li­chen Fa­kul­tät der Uni­ver­si­tät Leip­zig zu­sam­men, um den seit 1996 ru­hen­den Lan­des­ver­band wie­der ins Leben zu rufen. Nach einer kur­z­en Phase des An­kom­mens und Aus­tau­sches im Tan­dem, sprach ein­lei­tend Chri­stoph Bülau, Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter der Er­zie­hungs­wis­sen­schaft­li­chen Fa­kul­tät der Uni­ver­si­tät Leip­zig Er­öff­nungs­wor­te zur Ganz­tags­schu­le in Sach­sen. Da­nach folg­ten mo­ti­vie­ren­de Gruß­wor­te zu der Frage „Wie kann eine gute Ganz­tags­schu­le aus­se­hen“ durch den Re­formpäd­ago­gen Otto Herz. Ab­schlie­ßend folg­te ein kur­z­er Im­puls­vor­trag durch Eva Rei­ter, 1. Vor­sit­zen­den des Ganz­tags­schul­ver­bands zur Ar­beit des Ganz­tags­schul-Bun­des­ver­ban­des und der Lan­des­ver­bän­de.

weiterlesen...