Bundeskongresse des Ganztagsschulverbandes

Im Herbst eines jeden Jah­res ver­­­an­­­stal­tet der Ganz­­­tags­­­schul­­­ver­­­­­band seine drei­tä­­­gi­­­gen Kon­­­gres­­­se in wech­­­seln­­­den Orten und Bun­­­des­län­­­dern in Deutsch­­­land (zu­rück­­­lie­­­gend z.B. In Saar­­­brücken, Er­­­furt, Ham­­­burg, Karls­ru­he, Han­no­­­ver, Leip­­­zig usw.). Zu die­­­sen Ver­an­­­stal­tun­­­gen tre­f­­­fen in der Regel zwi­­­schen 300 bis 500 Teil­­­neh­­­mer(n)innen aus allen Bun­­­des­län­­­dern ein, zudem Gäste aus dem be­nach­­­bar­ten deutsch­­­spra­chi­­­gen Aus­­­land.

Die über­­­­­grei­­­fen­­­den Kon­­­gressthe­­­men be­rück­­­sich­ti­­­gen in der Regel die Schwer­­­punk­te des ge­­­gen­wär­ti­­­gen Ganz­­­tags­­­schul­­­dis­­­kur­­­ses (z.B. Le­­­bens- und Lern­wel­ten, Qua­­­li­tät von Ganz­­­tags­­­schu­len, Nach­hal­ti­­­ges Ler­­­nen, Re­­­formpäd­a­­go­­­gi­­­sche An­­­sät­­­ze usw.), an den Ein­­­zel­ta­­­gen je­­­doch ver­­­­­folgt das Spek­trum der Zu­wen­­­dun­­­gen und Be­schäf­ti­­­gun­­­gen grun­d­le­­­gen­­­de Wis­­­sen­­­schafts­vor­­­trä­­­ge, Schul­­­be­­­su­che aller Schular­ten, Work­­­shop­­­ver­­­an­­­stal­tun­­­gen und Ge­sprächs­­­grup­­­pen.

Die Ta­­­gun­­­gen neh­­­men sich dabei einer Viel­­­zahl not­wen­­­di­­­ger Auf­­­ga­­­ben­­­fel­­­der und Ge­­­stal­tungs­­­schwer­­­punk­te der Ganz­­­tags­­­schu­le an, be­­­leuch­ten klas­­­si­­­sche Auf­­­ga­­­ben der Un­ter­richts­­­ge­­­stal­tung und Frei­­­zeit­päd­a­­go­­­gik und küm­­­mern sich zudem um Bil­­­dungs­­­schwer­­­punk­te der ak­tu­el­len Dis­­­kus­­­si­on. Ent­wick­­­lungs­­­ten­­­den­­­zen und Grun­d­vor­­­aus­­­set­­­zun­­­gen wer­­­den eben­­­so auf­­­­­ge­­­grif­­­fen wie Fra­­­ge­s­tel­­­lun­­­gen des Schulall­­­tags, Er­kennt­­­nis­­­se der Wis­­­sen­­­schaft und Im­­­pul­­­se für die Wei­ter­ent­wick­­­lung der ganz­tä­­­gig ar­­­bei­ten­­­den Schu­len.

Der Kon­­­gress als bun­­­des­weit über­­­­­grei­­­fen­­­der Ver­­­sam­m­­­lungs­­­ort von Päd­­­agog(en)innen aller Pro­­­fes­­­sio­­­nen sowie In­ter­es­­­sier­ten aus den un­­­ter­­­schie­d­­­lichs­ten In­s­ti­tu­tio­­­nen schafft durch seine Kon­s­tel­la­ti­on aus Plen­ums­­­ver­­­an­­­stal­tun­­­gen, Schul­­­be­­­su­chen, Ge­sprächs­run­­­den und Ar­­­beits­­­grup­­­pen ein Forum der Be­­­geg­­­nung, des Ge­dan­ken­aus­tauschs und des Pra­­­xistrans­­­fers.

Bundeskongresse des Ganztagsschulverbandes

Wich­ti­­ge An­­sprech­par­t­­ner:

Kon­­gress­­bü­ro:

Beate Pe­ters

Mail: pe­ter­s@­­ganz­­tags­­schul­­ver­­­band.de

Aus­s­tel­­ler­or­­ga­­ni­sa­ti­on:

Mag­da­le­­na Küker

Mail: kue­ker@­­ganz­­tags­­schul­­ver­­­band.de

In­­se­ra­te / Wer­­be­­bei­la­­gen

Meike Baa­­sen

Mail: baa­­sen@­­ganz­­tags­­schul­­ver­­­band.de